Schwimmen

Schwimmen aus Leidenschaft

Wir bieten für alle Mitglieder und Nichtmitglieder Schwimmkurse an. Diese starten immer nach den Winter- bzw nach den Sommerferien. Ob Seepferdchen oder Goldabzeichen (ab 9 Jahre) - alles kann bei uns abgelegt werden.

Wer gerne mehr als Abzeichen machen möchte und ganz in den Schwimmsport eintauchen möchte, kann das in unseren Wettkampfleistungsgruppen tun.
Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

Unsere Schwimmabteilung steht Ihnen per E-Mail zur Verfügung.

 

Traingszeiten

Schwimmkurse
Unsere Schwimmkurse finden immer montags statt.

 

 

Seepferdchen 17:45 - 18:30 Uhr
Seepferdchen Aufbau 17:00 - 17:45 Uhr
Bronze I & II 15:30 - 16.15 Uhr
Bronze Aufbau 16:15 - 17:00 Uhr
Silber 16:15 - 17:00 Uhr
Gold (ab 9 Jahre) 17:00 - 17:45 Uhr

 

Wichtiges

Wichtiges

Unsere Schwimmkurse sind geschlossene Kurse und umfassen ca. 16 Übungseinheiten à 45 Minuten. Die Inhalte der Kurse sind den jeweiligen Anforderungen angepasst. Wir werden alle erforderlichen Prüfungsbedingungen üben, festigen und abhaken. Das jeweilige Abzeichen gibt es zum Ende des jewieligen Kurses um die Motivation aufrecht zu erhalten.

Die Kursgebühr beträget 115,-€ / pro Kurs inkl. Abzeichen und Eintritt ins Hasebad.

Unsere Kurse finden immer montags im Hasebad Bramsche, Malgartener Straße 49, 49565 Bramsche statt.

wichtig: Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder regelmäßig an den Übungsstunden teilnehmen zu lassen.und diese auch frühzeitig bei Nichtteilnahme abzumelden.

Es gilt die offizielle Haus- und Bäderordnung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail!

Wichtig: Bitte geben Sie bei der Anmeldung den Namen und das Geburtsdatum Ihres Kindes sowie Ihre Telefonnummer an. Wir melden uns bei Ihnen.

 

 

Bankverbindung

Vereinigte Volksbank Bramgau Osnabrück Wittlage
IBAN: DE28 2659 0025 1092 1036 00
BIC: GENODEF10SV

Frühschwimmer Seepferdchen

Anforderungen Frühschwimmer Seepferdchen

(Gültig ab 01.01.2020)

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

 

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertief bezogen auf das Kind)

.

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

 

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett
Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)
  •  

    Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe
Deutsches Schwimmabzeichen Gold (ab 9 Jahre)

Deutsches Schwimmabzeichen Gold (ab 9 Jahre)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

 

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen

News

16.05.2024 14:12

Für unsere regelmäßigen Trainingseinheiten brauchen wir nicht viel Material, aber ohne ein ganz bestimmtes Trainingsgerät könnten wir Schwimmer nicht einmal den Raum für unser Training abstecken. Jede Woche ziehen wir....

16.05.2024 14:12
13.05.2024 21:19

Am 9. Juni 2024 ist wieder nationaler Tag der Schwimmabzeichen. Auch unser Verein wird sich mit vielen Ehrenamtlichen Helfern zusammen mit der DLRG Bramsche, dem TUS Bramsche und dem TUS Engter an der deutschlandweiten Aktion beteiligen....

13.05.2024 21:19
05.05.2024 21:10

Am Wochenende haben wir das Kids-Schwimmfest im Schinkelbad besucht.

Dort konnten wir mit sechs Schwimmern starten. Leo B., Sophie und Theo konnten dort ihre ersten Wettkampferfahrungen sammeln und gute Zeiten erreichen. Bei fast jedem Start haben sich Karolina, Ben und Leo H. verbessert....

 

05.05.2024 21:10
Copyright 2024 TSV Ueffeln e.V. | Erstellt von Mertens Media.